Bitte bestellen Sie die eBooks auf www.ebook-spirit.de

Machu Picchu - Die Stadt des Friedens

Martin Fieber beschreibt in diesem Buch seine Erlebnisse, die er bei seinem Aufenthalt in der berühmten Inkastadt hatte. Die wunderschönen Farbfotografien untermalen seine Beschreibungen und lassen den Leser die friedvolle Atmosphäre dieser Stätte nachempfinden.

Dies ist eines der ganz wenigen Bücher, das die bekannteste Touristenattraktion Südamerikas so hautnah schildert. Und auch hier gibt es keinen Zweifel darüber, dass die Fundamente dieses Ortes außerirdischen Ursprungs sind.

Buchrezension von Walter-Jörg Langbein [13 KB]